Wochenbettambulanz

Hebammenmangel im Main-Taunus-Kreis

Keine Hebamme gefunden?

  • Du hast eine Hebamme zur Nachsorge gesucht aber nur Absagen erhalten…
  • Du hast nun Sorge, dass Du keine Hebamme für die Wochenbettbetreuung haben wirst…
  • Du hast niemanden der Dir beim Stillen mit Rat und Tat zur Seite steht…
  • Du hast Sorge, dass Du nun keine Hebamme haben wirst, die Dir Fragen zum Babyhandling, Dreimonatskoliken, abendliche Unruhe und wunden Po beantworten kann…

…dann wenden Dich an unsere Wochenbettambulanz.

In unserer Wochenbettambulanz steht Dir eine Hebamme zur Seite.

 

Du erhältst Unterstützung beim Stillen und Füttern, Hilfe bei Fragen zur Babypflege, es werden Gewichtskontrollen beim Kind durchgeführt, der Nabelstumpf des Kindes wird kontrolliert, die Rückbildungsvorgänge bei der Mutter werden überwacht, Nähte (z.B. Kaiserschnitt, Dammschnitt) kontrolliert und ggf. Fäden gezogen, Übungen zur Wochenbett- und ggf. Beckenbodengymnastik gezeigt, Fragen beantwortet, Tipps gegeben und vieles mehr.

 

Betreuungszeitraum

Die Betreuung kann bis 3 Monate nach der Geburt erfolgen (in Ausnahmen und mit Attest eines Arztes, auch länger) und bei Stillproblemen bis zum Ende der Stillzeit.

Sie können einen einmaligen oder regelmäßigen Termin vereinbaren, ganz wie es Deinen Bedürfnissen entspricht.

 

Termine / Anmeldung

-> Anmeldung

Termine für die Wochenbettamnbulanz können über den Termin Hebammensprechstunde gebucht werden.

Es können keine Hausbesuche erfolgen.

 

Deine AmbulanzHebamme


Notfälle

Wir sind keine Notfallambulanz, d.h. außerhalb des vereinbarten Termins ist die Wochenbettambulanz geschlossen. Wende Dich in dringenden Fällen dann bitte an Deinen Frauen-/Kinderarzt oder Deine Entbindungs-/Kinderklinik.

 

Kosten

Wenn Du gesetzlich versichert bist, werden die Besuche von der Krankenkasse übernommen.

Falls Du privat versichert bist, kläre die Kostenübernahme der Wochenbettbetreuung bitte im vorhinein mit Deiner Versicherung ab.

 

Bitte mitbringen

eine Wolldecke oder ein Handtuch und Wickelsachen für Dein Baby und ein großes Handtuch für Dich selbst

zum ersten Termin:

den ausgefüllten Bogen für die Betreuung in der Wochenbettambulanz (befindet sich als Download am Ende der Seite) und Deine Gesundheitskarte/Krankenkassenkarte

 

Download
Bogen Wochenbettambulanz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 185.7 KB