Seminar für Notfälle im Baby- & Kleinkindalter

 

Im Notfall richtig reagieren,

helfen und Leben retten

 

 


Inhalt

Wir werden durch einfache Handlungsabläufe, die Ängste und Bedenken minimieren. Dies ermöglicht den Teilnehmern Notfälle schnell zu erkennen und Erste-Hilfe-Maßnahmen durchzuführen. Wir zeigen auf, welche Maßnahmen bei Notfällen wie z.B. Fieberkrampf, Pseudokrupp, Verschlucken von Gegenständen, Kopfverletzungen, aber auch Vergiftungen/Verätzungen oder Verbrennungen zu ergreifen sind. In kleinen praktischen Einheiten wird das theoretische Wissen in praktischen Übungen vertieft wie z.B. Herz-Lungen-Wiederbelebung an einer realitätsnahen Übungspuppe.

 

Prävention

Ein weiterer Bestandteil des Seminars ist die Prävention. Hier werden den Teilnehmern aufgezeigt, wo Gefahren im Haushalt oder Garten auftreten können.

 

Für wen?

Das Kindernotfalltraining richtet sich an alle Eltern, Familienangehörige und alle Personen, die im täglichen Umgang mit Kindern zu tun haben.

 


Die Dozenten

Unsere professionellen Dozenten haben jahrelange Erfahrung im Rettungsdienst und Notarztdienst

 

Kosten & Dauer

Die Kurse finden in regelmäßigen Abständen Samstags von 10 bis 14 Uhr oder Freitags nachmittags 15 bis 19 Uhr statt.

Das Baby kann nach Absprache mitgebracht werden.

40 € für Einzelpersonen

35 € für jede weitere Person

 

Anmeldung

Die Anmeldung übernimmt die jeweilige Kursleitung selbst. Bei Interesse, Anmeldung oder Fragen bitte direkt dort melden.

-> Anmeldung

 


Kursleitung