Hebammenpraxis Pregnant • Wilhelmstr. 6 • 65719 Hofheim • Tel 061­92 - 955 83 55 • Fax 06192 - 955 83 56 • info@hebammenpraxis-pregnant.de

Wochenbettambulanz
Im Main-Taunus-Kreis gibt es einen Hebammenmangel
 
  • Sie haben eine Hebamme zur Nachsorge gesucht aber nur tausend Absagen erhalten…
  • Sie haben nun Sorge, dass Sie keine Hebamme für die Wochenbettbetreuung haben werden…
  • Sie haben niemanden der Ihnen beim Stillen mit Rat und Tat zur Seite steht…
  • Sie haben Sorge, dass Sie nun keine Hebamme haben werden, die Ihnen Fragen zum Babyhandling, Dreimonatskoliken, abendliche Unruhe und wunden Po beantworten kann…
 
…dann wenden Sie sich an unsere Wochenbettambulanz.
 
In unserer Wochenbettambulanz steht Ihnen eine Hebamme zur Seite.
 
Sie erhalten Unterstützung beim Stillen und Füttern, Hilfe bei Fragen zur Babypflege, es werden Gewichtskontrollen beim  Kind durchgeführt, der Nabelstumpf des Kindes wird kontrolliert, die Rückbildungsvorgänge bei der Mutter werden überwacht, Nähte (z.B. Kaiserschnitt, Dammschnitt) kontrolliert und ggf. Fäden gezogen, Übungen zur Wochenbett- und ggf. Beckenbodengymnastik gezeigt, Fragen beantwortet, Tipps gegeben und vieles mehr.
 
Die Betreuung kann bis 3 Monate nach der Geburt erfolgen (in Ausnahmen und mit Attest eines Arztes, auch länger) und bei Stillproblemen bis zum Ende der Stillzeit.
 
Sie können einen einmaligen oder regelmäßigen Termin vereinbaren, ganz wie es Ihren Bedürfnissen entspricht.
 
Anders als bei einer „normalen“ Hebammenbetreuung im Wochenbett, findet der Termin in unserer Hebammenpraxis und nicht bei Ihnen zu Hause statt.
Termine sind nur nach telefonischer Vereinbarung möglich.
Wir sind keine Notfallambulanz, d.h. außerhalb des vereinbarten Termins ist die Wochenbettambulanz geschlossen.
Wenden Sie sich in dringenden Fällen dann bitte an Ihren Frauen-/Kinderarzt oder Ihre Entbindungs-/Kinderklinik.
Es können keine Hausbesuche erfolgen.
Die Termine finden, nach Terminvereinbarung per Mail, in den Räumen der Hebammenpraxis Pregnant in der Wilhelmstr.6 in 65719 Hofheim statt.

Termine sind nur nach Vereinbarung per Mail bzw. telefonisch möglich.
 
Bitte mitbringen:
  • eine Wolldecke oder ein Handtuch und Wickelsachen für Ihr Baby
  • ein großes Handtuch für sich selbst
        zum ersten Termin:
  • den ausgefüllten Bogen für die Betreuung in der Wochenbettambulanz ( Falls Sie keine Möglichkeit haben, den Bogen auszudrucken, kommen Sie bitte ca. 10 min vor dem ersten Termin in unsere Praxis, um den Bogen vor Ort auszufüllen) und
  • Ihre Gesundheitskarte/Krankenkassenkarte
 
Wenn Sie gesetzlich versichert sind, werden die Besuche von der Krankenkasse übernommen.
Falls Sie privat versichert sind, klären Sie die Kostenübernahme der Wochenbettbetreuung im vorhinein mit Ihrer Versicherung ab.
 
PDF : Acrobat Reader